F I N T H E R ... A D V E N T S M A R K T

Traditionell immer am Samstag vor dem ersten Advent!


 

FEEDBACK

LINKS


Programm 2019



Samstag, 30. November 2019
11:00 Uhr Beginn des Finther Adventsmarktes 2019
12:00 Uhr

Offizielle Eröffnung
Begrüßung durch Ortsvorsteher Manfred Mahle und Pfarrer Thorsten Geiß, musikalische Umrahmung durch die Flötengruppe der Grundschule Mainz-Finthen unter der Leitung von Frau Monse

12:30 Uhr Live-Sologesang mit Angelika Schneider-Funk
Weihnachtslieder
14:00 Uhr Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Finthen
Adventslieder
14:00 Uhr bis
16:00 Uhr
Pony- und Pferdereiten für Kinder...
... rund um St. Martin

(ein Angebot vom Reit-und Fahrverein Finthen)

14:30 Uhr bis
16:30 Uhr
Pferdekutschfahrten mit dem Nikolaus ...
... durch den Finther Ortskern
15:00 Uhr Es war einmal...
Märchenhafte Vorleserunde zu Weihnachten für Kinder im 1. OG des Gemeindezentrums

(ein Angebot von Elke und Klaus Pöppel)

15:00 Uhr Adventlicher Impuls in der katholischen Pfarrkirche St. Martin

(ein Angebot der katholischen Kirchengemeinde)

15:30 Uhr Lichterjonglage
Faszinierende LED-Lichter-Jonglage
15:45 Uhr Es war einmal...
Märchenhafte Vorleserunde zu Weihnachten für Kinder im 1. OG des Gemeindezentrums

(ein Angebot von Elke und Klaus Pöppel)

16:00 Uhr Kirchenführung durch die katholische Pfarrkirche St. Martin
"Treten Sie ein...!"

(ein Angebot von Alexandra Korfmann und der katholischen Kirchengemeinde)

16:30 Uhr Es war einmal...
Märchenhafte Vorleserunde zu Weihnachten für Kinder im 1. OG des Gemeindezentrums

(ein Angebot von Elke und Klaus Pöppel)

17:00 Uhr Trompetenblasen im Pfarrhof
Advents- und Weihnachtslieder
17:30 Uhr Der Nikolaus kommt...
... mit Geschenken für alle Kinder!
19:00 Uhr Ende des Finther Adventsmarktes 2019


Während des gesamten Adventsmarktes:
Krippenausstellung in der katholischen Pfarrkirche St. Martin
Tombola mit attraktiven Gewinnen
Luftballonmodelliershow
Kinderprogramm (Kutschfahrten, Ponyreiten, Glücksrad, Stockbrot, Basteln, etc. an den Ständen 1, 2, 4, 30 und 39)


Änderungen des Programms vorbehalten.